werk :b events und die SANITÄR UNION präsentieren den Festival SUmmer 2023



Nürnberg – Mit der SANITÄR UNION GmbH stellt werk :b events einen neuen Namensgeber für seine Sommer-Festivals und das Public Viewing am Airport Nürnberg vor. Auch bei anderen wbe-Formaten wird das Nürnberger Traditionsunternehmen künftig verstärkt in Erscheinung treten. Die Partnerschaft ist langfristig ausgelegt und ein starkes Signal für die gesamte Region.

Schon seit längerer Zeit arbeiten werk :b events und die SANITÄR UNION partnerschaftlich eng zusammen. Im vergangenen Sommer sorgte der Spezialist für Gebäudetechnik und Anlagenbau auf den Festivals am Airport mit einem überdimensionalen Basketball-Display für große Augen und beste Unterhaltung bei den Besuchern. Der Link zum Basketball liegt nahe, zählt das von Frank Büchtmann geleitete Unternehmen doch auch zum Partner-Netzwerk der Nürnberg Falcons. In den kommenden Jahren wird die SANITÄR UNION noch mehr Präsenz bei werk :b events haben und in diesem Zuge künftig den Festival SUmmer präsentieren. Damit folgt sie auf die PSD Bank Nürnberg. „Das Engagement der Sanitär Union ist ein wichtiges Zeichen für Nürnberg und die Metropolregion. Es gibt uns langfristig Planungssicherheit. Der neue Name Festival SUmmer wird sich schnell etablieren und wir freuen uns auf viele gemeinsame Projekte in den kommenden Jahren“, sagt Christopher Dietz, Geschäftsführer von werk :b events.

Zukunftsorientiertes Traditionsunternehmen mit sozialer Verantwortung

Mit dem Engagement geht die SANITÄR UNION neue Wege in Sachen Imagebildung, Markenpräsenz und Außendarstellung. Frank Büchtmann und sein Team blicken voller Vorfreude auf die kommenden Jahre: „Für uns als zukunftsorientiertes Traditionsunternehmen aus der Region ist die Zusammenarbeit mit werk :b ein wichtiger strategischer Schritt in unserer Entwicklung. Gleichzeitig supporten wir dadurch auch die kulturelle Vielfalt vor Ort, wovon nicht zuletzt die Nürnbergerinnen und Nürnberger sowie das gesamte Umland profitieren. Damit kommen wir auch unserer sozialen Verantwortung nach.“

Dank an die PSD Bank Nürnberg eG

Nach mehr als fünf Jahren löst die SANITÄR UNION damit die PSD Bank Nürnberg als bisherigen Namensgeber des „PSD Eventsommers“ ab. „In den letzten beiden Jahren mussten wir uns – wie die gesamte Veranstaltungsbranche – pandemiebedingt zahlreichen Herausforderungen stellen. Doch dank der tollen Partnerschaft mit den Verantwortlichen von werk :b events und allen anderen Beteiligten blicken wir auf viele tolle Event-Aktivitäten am Flughafen Nürnberg zurück“, sagt Johann Büchler, Vorstand der PSD Bank Nürnberg. „Es war uns ein Vergnügen!“ Ab der Open-Air-Saison 2023 liegt das Heft des Handelns nun bei der SANITÄR UNION. Mit der Veranstaltungsreihe am Airport macht werk :b events seine Lieblingsstadt also auch in Zukunft noch schöner und Musik- sowie Fußballfans aus der Region und weit darüber hinaus glücklich. „Unser Dank gilt allen Verantwortlichen der PSD Bank Nürnberg eG für fünf Jahre gelungene und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Es freut uns sehr, dass wir mit unseren Veranstaltungen einen Beitrag zu Entwicklung und Unternehmenserfolg leisten konnten“, resümiert Christopher Dietz.

Tickets für den Festival SUmmer bereits erhältlich

Der Startschuss für den nächsten Festival SUmmer erfolgt am 24. Juni 2023 mit dem Garlic Land Festival. Im Wochenrhythmus folgen das HIPHOP GARDEN FESTIVAL, die N1 Super Sommer Sause und zum krönenden Abschluss das Latin airport Festival am 15. Juli. Die Tickets für die vier Open Air-Events sind bereits im Vorverkauf erhältlich. Die ersten Line-Ups stehen schon in den Startlöchern und werden bald bekanntgegeben. Karten und Infos gibt es unter www.festivalsummer.events.