Der Ball rollt auf der Bergbühne Nürnberg

Aktualisiert: Juli 12

Nürnberg - Der PSD Eventsommer ist eröffnet! Mit dem EM-Auftakt im PSD FanPark hat das viermonatige Programm auf der Bergbühne Nürnberg begonnen. Alle sieben Partien vom Wochenende wurden LIVE und kostenlos am Airport Nürnberg gezeigt. Bei Veranstalter werk :b events freut man sich über den gelungenen Auftakt und auf das erste Spiel der deutschen Elf am Dienstag gegen Frankreich.



Pünktlich um 21.00 Uhr erfolgte am Freitagabend der Anpfiff zur Fußball-EM mit dem ersten Spiel zwischen der Türkei und Italien in Rom. Es war ein Moment, den viele Fußballfans lange herbeigesehnt hatten. Bereits drei Stunden vorher öffnete das Areal der Bergbühne Nürnberg erstmals in diesem Jahr seine Tore. Vom 11. Juni bis 11. Juli werden dort im Open Air Sommergarten alle EM-Spieltage auf großen LED-Leinwänden übertragen. Der Biergarten war das gesamte Wochenende über gut besucht. Fans und Besucher zeigten sich begeistert von der aufwändigen Kulisse, dem kulinarischen Angebot sowie der Rückkehr von König Fußball - egal wie ihre Mannschaft abschnitt. „Das war ein sehr schöner Auftakt für uns. Die Stimmung war friedlich und man hat den Gästen angemerkt, wie sehr sie die wiedergewonnene Freiheit herbeigesehnt und genossen haben. Jetzt fiebern wir alle dem ersten Spiel von Jogis Jungs am Dienstag entgegen. Dann geht die EM so richtig los“, so Gastgeber Christopher Dietz, Geschäftsführer von werk :b events.

Alle Spieltage LIVE bei freiem Eintritt

Erstmals zeigt die Nürnberger Eventagentur alle Turnier-Spieltage LIVE und das bei freiem Eintritt. Für Deutschland-Spiele gilt ein Mindestverzehr von 10 Euro. Plätze müssen im Vorfeld lediglich online über www.psd-eventsommer.de gebucht und personalisiert werden. „Diese Prozedur hat zwei Gründe“, erläutert Dietz, „zum einen die Nachverfolgbarkeit beziehungsweise die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter und zum anderen die Planbarkeit. Wir müssen zumindest grob wissen, mit wie vielen Menschen wir auf der Fläche rechnen können. Darum bitten wir um eine vorherige Online-Anmeldung und darum, dass die Leute dann freilich auch erscheinen. Außer bei den Deutschlandspielen ist es aber durchaus möglich, spontan vorbeizukommen und sich dann vor Ort per Luca- oder Corona Warn-App anzumelden. Das ist im Sinne aller Beteiligten.“ Der erste Gruppenspieltag der DFB-Elf gegen Weltmeister Frankreich am Dienstag ist bereits ausgebucht. Auch gegen Portugal am 19. Juni werden alle Plätze im Sommergarten voll sein. Letzte Chance, „Die Mannschaft“ in der Vorrunde im PSD FanPark LIVE zu erleben ist also am 23. Juni gegen Ungarn. Am morgigen Montag stehen die drei Partien Schottland vs. Tschechien, Polen vs. Slowakei sowie Spanien vs. Schweden auf dem Programm. Live und kostenlos im EM-Sommergarten auf der Bergbühne Nürnberg.