1500 Euro für die Uwe Feser Kinderstiftung


Nürnberg – Im Rahmen des DamenKuhstalls 2022 auf dem Nürnberger Altstadtfest wurden unter den Teilnehmerinnen und Partnern fleißig Spenden für die gute Sache gesammelt. Diese gehen vollumfänglich an die Uwe Feser Kinderstiftung - Ein Zeichen für Kinder. Nun konnte der stolze Betrag von 1.500 Euro in den Räumlichkeiten der Feser-Graf Gruppe Nürnberg übergeben werden.

Der DamenKuhstall war das Society-Highlight auf dem diesjährigen Nürnberger Altstadtfest. Festwirt und Organisator Christian Wagner bescherte den über 200 anwesenden Damen aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft einen unvergesslichen September-Abend, bei dem es neben sehen und gesehen werden, dem Austausch und dem Genuss allen voran um die gute Sache ging. „Sämtliche Spenden und Erlöse des DamenKuhstalls gehen in diesem Jahr an die Uwe Feser Kinderstiftung und die Behandlung krebskranker Kinder. Ich möchte mich bei allen Damen, Partnern und Unterstützern bedanken, die hier einen Beitrag geleistet haben“, so der Gastronom, dem die Kinder- und Jugendlichen in Nürnberg und der Region bekanntlich sehr am Herzen liegen.

Gemeinsam auch in Zukunft ein Zeichen setzen

In der vergangenen Woche fand die feierliche Scheckübergabe bei der Feser-Graf Gruppe in der Heisterstraße 4a statt. Julian Weiß, Strategie und Marketing bei werk :b events, übergab stellvertretend für Chris Wagner einen symbolischen Scheck über insgesamt 1.500 Euro an Kathrin Feser und Markus Kugler, Geschäftsführung Feser, Graf & Co. Automobil Holding GmbH. „Wir freuen uns über die große Spendenbereitschaft und diesen stolzen Betrag. 2023 wollen wir daran anknüpfen und auch weiterhin die Stiftung von Uwe Feser tatkräftig unterstützen“, betont Weiß. Markus Kugler freut sich über die Spende und richtete den Blick bereits in die Zukunft: „Für die gute Sache einzutreten ist in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Insbesondere die Kinder verdienen dabei unser aller Fürsorge und Mitgefühl. Hier ist die Uwe Feser Kinderstiftung seit Jahren sehr aktiv. Starke Partner wie Christian Wagner und werk :b events haben einen großen Anteil daran, damit wir weiterhin gemeinsam ein Zeichen für Kinder setzen können. Vielen Dank.“ Mehr Informationen zur Stiftung gibt es unter www.ein-zeichen-fuer-kinder.de.